Sonntag, 13. März 2011

Ingwer-Tee - ein letztes Mal!


Da ich optimistischerweise davon ausgehe, dass der Winter jetzt vorbei ist und der Frühling anfängt, möchte ich mal dem Ingwer-Zitronen-Honig-Tee dafür danken, dass er mich diesen Winter vor schlimmeren Erkältungen bewahrt hat (naja, wenn man dran glaubt und so...)
Auf jeden Fall sehr lecker und extrem vitaminhaltig kann ich ihn nur jedem weiterempfehlen. Für nächsten Winter, versteht sich.

Kommentare:

  1. Hilft wirklich, wenn man fest dran glaubt und schmeckt lecker...

    AntwortenLöschen
  2. ui, bin gerade auf euren blog gestoßen.... sehr schön! macht weiter so, vor allem bleibt so vielfältig :-)

    wie genau wird der ingwer-tee denn zubereitet? wird der ingwer geraspelt der vor verzehr wieder rausgenommen? (bin erkältet, vielleicht hilft er ja :-))

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön!
    Genau, einfach den Ingwer in dünne Scheiben schneiden, kochendes Wasser drüber und kurz ziehen lassen. Dann den Ingwer wieder raus, Zitronensaft und Honig dazu - fertig! Und: gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  4. ein doppeltes danke :-)

    AntwortenLöschen